"Meine Zeit steht in deinen Händen." (Psalm 31, 16)

Aktuelles

Kirchenvorstand & Kirchgemeindevertretung in unserem Kirchspiel Glashütte!
Amtshandlungzeit: 2014 - 2020
Die Übersicht unseres Kirchenvorstandes und der Kirchgemeindevertretung finden Sie hier:
Kirchenvorstand 2014-2020
Kirchgemeindevertretung 2014-2020
Im September 2020 finden erneut Wahlen zum Kirchenvorstand und der Kirchgemeindevertretung statt und wir möchten schon jetzt um tatkräftige Unterstützung bei der Wahlbeteiligung und Bereitschaft zur Gemeindeunterstützung bitten.
Sie möchten schon jetzt Ihre Gemeinde mit Ihren Fähigkeiten unterstützen? Dann sprechen Sie uns einfach an!

ökumenische Arbeit in der St. Wolfgangskirchgemeinde Glashütte
Mit der Aufnahme der katholoschen Gemeinde in unseren Gemeinderäumen und dem Arbeitsbeginn von Pfarrer Uwe Liewald in unserem Ev.-Luth. Kirchspiel Glashütte können wir auch eine ökumenische Zusammenarbeit unserer beiden Gemeinden verzeichnen.
Dazu wird am ersten Sonntag im Monat im Anschluss an die beiden Gottesdienste ein gemeinsames Kirchenkaffee in der St. Wolfgangskirche angeboten.
Des weiteren wird das ökomenisch liturgischeAbendgebet zum Wochenschluss weiter ausgebaut. Diese findet am 18. Mai 2018 um 18:00 Uhr im Gemeinderaum des Pfarrhauses Glashütte statt.
Auch muss hierzu erwähnt werden, dass das bereits seit Jahren stattfindende ökumenische Friedensgebet immer Mittwochs 12 Uhr im Gemeinderaum Glashütte weiterhin besteht und noch ambitionierte Teilnehmer und Mitbeter sucht. Jeder ist dazu herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf eine große Beteiligung.

DANK-Stelle ... ... ist nicht direkt JuGo und auch keine richtige JG. Aber so ähnlich?!?
Treff ist am 25. August 2018, 19.00 Uhr im Pfarrhaus Glashütte.
Die Dankstelle ist ein überregionales Angebot für alle, die sich der JG entwachsen fühlen..
Jeder ist willkommen!
Es steht das Gebet neben Lobpreis, Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Essen und Input im Mittelpunkt des Geschehens. Sei dabei und lass uns gemeinsam neu über Gott staunen.
Den Jahresflyer für die DANK-Stelle finden Sie hier: DANK-Stelle 2017


Informationen zum Kirchgeld
Im Mai werden unsere Kirchgeldbriefe wieder verschickt!
Mit dem Kirchgeld unterstützen Sie direkt Ihre Gemeinde vor Ort und können dazu einen Beitrag zum Ausbau der Kinder- und Jugendarbeit, musikalischer Kreise und die Seniorenarbeit leisten.
In diesem Kirchgeldbrief werden auch Gemeindeinformationen aus dem vergangenen Jahr und auch über kommende Projekte berichtet.
Auch in den vergangenen Jahren kommt es immer wieder zum Aufschrei, warum denn die Kirche zusätzlich zur Kirchsteuer noch die ortsübliche Kirchsteuer eintreibt.
Dazu können wir Ihnen mitteilen, dass wir als ortsansässige Kirche keine Einfluss auf die Kirchsteuer haben und diese mittels Kirchenmitgliederzahlen auf die einzelnen Kirchgemeinden Bundesweit verteilt wird. Damit haben wir auch keine Einsicht wer von Ihnen bereits Kirchensteuern über das Finanzamt abgeführt hat.
Wir bitten Sie sensibel mit dem Kirchgeld umzugehen und mit aufkommenden Fragen sich vertrauensvoll an uns zu wenden! Gern geben wir Ihnen detailierte Auskunft darüber.

Um für ein wenig Tranparenz zum Kirchgeld zu schaffen, haben wir einen Pressetext aus dem Jahr 2009 herausgesucht und eine kurze Zusammenfassung erstellt.
Zeitungsauszug 2009 zum Kirchgeld
Kurzübersicht zum Kirchgeld



Unsere Gottesdienstpläne

Gottesdienste im Mai: PDF-Download
Gottesdienste im Juni: PDF-Download